Auberginen-Carpaccio mit Mozzarella Laktosefrei, Tomaten und Majoran

Zubereitung

Die Auberginen in dünne Scheiben schneiden und beide Seiten ein paar lang Minuten grillen.

Die Tomaten waschen, trocknen und in Stücke schneiden.

Den Galbani Mozzarella Laktosefrei in Scheiben schneiden.

Die Peperoni in Streifen und dann in Würfel schneiden. Die Peperoni werden verdaulicher wenn man sie ca. 5 Minuten lang mit etwas Öl in einer Pfanne schmort.

Das Olivenöl extra vergine mit Zitronensaft, den Majoranblättern, Salz und Pfeffer verrühren.

Die Mozzarellascheiben auf einen Servierteller legen und abwechselnd mit Auberginenscheiben und Tomatenscheiben belegen. Mit den Peperoniwürfeln garnieren und mit dem Majoran-Öl beträufeln.

Mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen und servieren.

Eine Empfehlung oder ein Kommentar?

*Pflichtfelder