Babyspinatsalat mit Lachs und Kartoffeln

Zubereitung

Die neuen Kartoffeln sorgfältig waschen und 10 Minuten in Wasser kochen. Sie dann in Stücke schneiden.

Die Petersilie waschen, trocknen, fein hacken und in eine Schüssel geben. Natives Olivenöl extra, Zitronenzeste und Zitronensaft, Salz sowie Pfeffer hinzufügen und gut vermischen.

Den Ofen auf 200° C vorheizen, die Kartoffeln auf einem Backblech anrichten, das Dressing darüber gießen und 15 Minuten garen lassen.

Den Babyspinat waschen sowie trocknen, in dünne Streifen schneiden und in eine große Schüssel geben. Galbani Mozzarella Mini hinzugeben und beiseitestellen.

Den Lachs in Würfel schneiden und 6/7 Minuten in einer Pfanne mit etwas nativem Olivenöl extra anbraten. Mit Salz sowie Pfeffer würzen und zum Spinat hinzugeben.

Zum Schluss die Kartoffeln dazugeben, bei Bedarf mit Salz sowie Pfeffer würzen und mit nativem Olivenöl extra anmachen. Behutsam mischen und den Babyspinatsalat mit geröstetem Brot servieren.

 

Galbanis Spezialtipp: Den restlichen Zitronensaft und die Zeste in das Olivenöl geben, sodass das Dressing noch mehr Würze bekommt.

Eine Empfehlung oder ein Kommentar?

*Pflichtfelder

Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Seite fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies für statistische und Werbezwecke, sowie den Austausch von Informationen in sozialen Netzwerken.
Um mehr zu erfahren klicken Sie hier.