Garnelentartare

Zubereitung

Die Scheiben Kastenbrot in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Butter schön goldgelb anbraten.

Die Garnelen schälen, putzen und fein mit dem Messer hacken. Die gehackten Garnelen in einer Schüssel mit Zitronensaft, gehacktem Schnittlauch, Öl und Salz anmachen. Den Mozzarella Galbani in Würfel schneiden.

Mit einem runden oder viereckigen Förmchen die Tartare zusammensetzen. Abwechselnd eine Schicht geröstetes Brot, eine Schicht Garnelen und eine Schicht Mozzarellawürfel bilden.

Die Schichten zweimal für jede Portion wiederholen. Die Garnelentartare mit etwas Schnittlauch garnieren.

Eine Empfehlung oder ein Kommentar?

*Pflichtfelder

Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Seite fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies für statistische und Werbezwecke, sowie den Austausch von Informationen in sozialen Netzwerken.
Um mehr zu erfahren klicken Sie hier.