Spaghetti alla Carbonara

Zubereitung

Für diese Spaghetti Carbonara Rezept, Einen Topf mit genügend Wasser zum Kochen bringen. Beim Salzen bedenken, dass die Sauce aus Guanciale und Pecorino Romano D.O.P sehr salzig ist.

In der Zwischenzeit den Guanciale in Würfel oder Streifen schneiden und in einer beschichteten Pfanne ohne Öl auf kleiner Stufe erhitzen, bis das Fett durchsichtig und leicht knusprig wird. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

Nun die Eier in einer Schüssel schaumig schlagen, den geriebenen Pecorino und den gemahlenen Pfeffer hinzufügen.

Das Ganze mit einem Schneebesen gut vermengen und zuletzt den Guanciale dazugeben. Die Spaghetti abgiessen, in die Schüssel mit der bereits zubereiteten Sauce leeren und alles gut vermischen.

Tipp für Carbonara Spaghetti Rezept :

Wenn nötig, noch etwas Pecorino und Pfeffer zugeben, und sofort die Spaghettis servieren.

Eine Empfehlung oder ein Kommentar?

*Pflichtfelder