Pasta al ragù bolognese

Zubereitung

Fleisch und Speck gemeinsam fein hacken. Das Gemüse putzen, waschen, ebenfalls hacken und in einer Kasserolle mit der Butter erhitzen.

Das Fleisch hinzufügen und andünsten. Die Gewürznelke beigeben und mit der Bouillon übergiessen, schliesslich die Tomatensauce hinzufügen, bis das Fleisch gedeckt ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Hitze reduzieren und über eine gute halbe Stunde dünsten lassen.

Die Pasta in reichlich Salzwasser kochen, abgiessen und mit der Sauce vermischen. 

Eine Empfehlung oder ein Kommentar?

*Pflichtfelder