Spaghetti al nero di seppia (mit Tintenfisch)

Zubereitung

Tintenfisch in Stücke schneiden. Mit Knoblauch in Olivenöl unter Wenden rasch anbraten. Mit Weisswein ablöschen, einkochen. Passata di pomodoro beifügen, 20 Minuten köcheln. Mit Peperoncino, Salz und Zucker würzen. Seppia-Tinte am Schluss unter die Sauce rühren, 1 Minute köcheln.

Spaghetti in reichlich siedendem Salzwasser al dente garen. Pasta abgiessen, gut abtropfen lassen.

Spaghetti mit einem Teil der Sauce mischen. Sofort auf vorgewärmten Tellern anrichten. Restliche Sauce darauf verteilen. Nach Belieben mit glattblättriger Petersilie oder Basilikum garnieren.

Eine Empfehlung oder ein Kommentar?

*Pflichtfelder

Unsere Menu-Empfehlung