Körbchen mit Spargel, Mozzarella und Zimt

Zubereitung

Die Spargeln säubern, kurz die Spitzen abkochen lassen und die Stängel für andere Verwendungszwecke aufbewahren.

Den Mürbeteig zu einem Körbchen mit einer Seitenlänge von ca. 5 cm schneiden.

Den Mozzarella Cucina in dünne Scheiben schneiden und in den Mürbeteigkörbchen anrichten.

Mit Salz, Pfeffer und etwas Olivenöl anreichern und anschliessend mit dem Zimt und dem Parmesan bestreuen.

Die kleinen Quadrate bei 200° C circa 15 Minuten in den Ofen stellen, bis der Mozzarella eine schöne goldbraune Färbung aufweist.

Aus dem Ofen nehmen und mit den Spargelspitzen garnieren.

Der Zimt kann auch durch gehacktes Basilikum ersetzt werden.

Eine Empfehlung oder ein Kommentar?

*Pflichtfelder

Unsere Menu-Empfehlung