Kürbisblüten mit Fior di Latte Mozzarelline

Zubereitung

Minze, Basilikum und Majoran hacken und beiseitestellen.

Die Kürbisblüten vorbereiten. Die Stängel und Staubgefäße entfernen und mit einem feuchtem Tuch abtupfen.

In jede Blüte eine der Selezione Fior di Latte Mozzarelline geben und die Blütenblätter darumwickeln.

Wer die Blüten nicht roh mag, kann sie vorher für einige Sekunden in kochendem Salzwasser blanchieren.

Nach dem Füllen die gehackten Kräutern und 2–3 EL Öl hinzufügen. Mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen und servieren.

Eine Empfehlung oder ein Kommentar?

*Pflichtfelder