Glutenfreier Kuchen

Zubereitung

Für den glutenfreien Kuchen die Eier mit dem Zucker schaumig rühren.

Reismehl, Backpulver, Öl, Ricotta Galbani und Zitronenschale und -saft zugeben.

Alles gut vermischen und die Schokoladetropfen zugeben.

In eine mit Backtrennpapier ausgelegte Form geben und im vorgeheizten Ofen bei 180°C während 30 Minuten backen.

Vor dem Herausnehmen mit der Zahnstocherprobe prüfen, ob der Teig nicht mehr an der Klinge haftet: Dann ist der Kuchen gebacken. Falls nicht, einige Minuten Backzeit zugeben.

Kuchen auskühlen lassen und servieren.

Eine Empfehlung oder ein Kommentar?

*Pflichtfelder