Herzhafte Muffins mit Ricotta

Zubereitung

Den Lauch zunächst gut waschen. Dann in feine Scheiben schneiden. Nun mit dem Mehl und dem Backpulver vermischen. Den Galbani Ricotta und die gewürfelte Salami hinzugeben.

In einer anderen Schüssel die Eier mit der Milch und dem griechischen Joghurt verrühren.

Dieses Gemisch in das Mehl geben.

Gut verrühren, bis eine homogene, zähflüssige Masse entstanden ist. Wenn die richtige Konsistenz erreicht ist, die Muffin-Formen dünn mit Butter einfetten. Eine großzügige Menge der Teigmasse in die Formen füllen.

Jetzt können die leckeren Muffins für 25–30 Minuten bei 200° C in den Ofen.

Galbanis Spezialtipp: Die Muffins vor dem Backen mit Sesamsamen bestreuen – dann schmecken sie noch besser und sehen toll aus.

Eine Empfehlung oder ein Kommentar?

*Pflichtfelder