Mozzarella-Körbchen gefüllt mit Tomaten und Oliven

Zubereitung

Den oberen Teil der Mozzarella Galbani Kugeln abschneiden und diese leicht aushöhlen, ohne etwas an ihrer Form zu verändern.
Den aus dem Inneren entnommenen Mozzarella würfeln.

Die Tomaten würfeln und die Oliven in Scheiben schneiden.

Die ausgehöhlten Mozzarella-Kugeln mit den Mozzarella- und Tomatenwürfeln füllen. Oliven, Basilikum zum Abschmecken, Salz und Pfeffer hinzufügen und mit ein wenig nativem Olivenöl extra beträufeln.

Eine Empfehlung oder ein Kommentar?

*Pflichtfelder