Kartoffelflans mit Pilzen und Mozzarellaherz

Zubereitung

Die Kartoffel mit der Haut in reichlichem Salzwasser, mit dem Rosmarin und 3 Thymianstengel, garen.

Die gekochten Kartoffeln schälen und grob mit einer Gabel zerdrücken.

In einer Antihaft-Pfanne ein paar EL Öl, die Knoblauchzehe, die gehackte Petersilie und den gehackten Thymian bei mittlere Flamme 2 Minuten anbraten, die in Stücke geschnittene Pilze beigeben und bei grosser Flamme 5 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Pilze unter die zerdrückten Kartoffeln mischen.

Portionsförmchen mit Butter Santa Lucia einfetten und mit Parmesan bestreuen. Die Kartoffel-Pilzmasse in de Förmchen füllen. In der Mitte jeweils eine Mulde freilassen. Die Mulde mit dem in kleine Würfel geschnittenen Mozzarella Cucina füllen.

Die Mulde mit etwas Kartoffel-Pilzmasse schliessen.

Ca. 40 Minuten bei 180° C im Wasserbad kochen.

Die Kartoffelflans aus dem Ofen nehmen, umstürzen und mit Rosmarinnadeln verzieren. Schön warm servieren.

Eine Empfehlung oder ein Kommentar?

*Pflichtfelder

Unsere Menu-Empfehlung

Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Seite fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies für statistische und Werbezwecke, sowie den Austausch von Informationen in sozialen Netzwerken.
Um mehr zu erfahren klicken Sie hier.