Kartoffelflans mit Pilzen und Mozzarellaherz

Zubereitung

Die Kartoffel mit der Haut in reichlichem Salzwasser, mit dem Rosmarin und 3 Thymianstengel, garen.

Die gekochten Kartoffeln schälen und grob mit einer Gabel zerdrücken.

In einer Antihaft-Pfanne ein paar EL Öl, die Knoblauchzehe, die gehackte Petersilie und den gehackten Thymian bei mittlere Flamme 2 Minuten anbraten, die in Stücke geschnittene Pilze beigeben und bei grosser Flamme 5 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Pilze unter die zerdrückten Kartoffeln mischen.

Portionsförmchen mit Butter Santa Lucia einfetten und mit Parmesan bestreuen. Die Kartoffel-Pilzmasse in de Förmchen füllen. In der Mitte jeweils eine Mulde freilassen. Die Mulde mit dem in kleine Würfel geschnittenen Mozzarella Cucina füllen.

Die Mulde mit etwas Kartoffel-Pilzmasse schliessen.

Ca. 40 Minuten bei 180° C im Wasserbad kochen.

Die Kartoffelflans aus dem Ofen nehmen, umstürzen und mit Rosmarinnadeln verzieren. Schön warm servieren.

Eine Empfehlung oder ein Kommentar?

*Pflichtfelder

Unsere Menu-Empfehlung