Sommerpasta mit Fior di latte Mozzarelline, Bohnen und Cherrytomaten

Zubereitung

Die Nudeln kochen und abkühlen lassen. Die dicken Bohnen separat kochen. In der Zwischenzeit die Tomaten halbieren oder vierteln und mit Öl, etwas Salz und Oregano würzen, dann die Galbani Mozzarella Minis halbieren und hinzufügen.

Die Tomaten-Mozzarella-Mischung zu den Nudeln geben. Die dicken Bohnen abschütten, enthäuten und auch zu den Nudeln geben. Zum Schluss kommen die gehackten Minzeblätter und eine Prise Pfeffer hinzu.

Mit einigen Minzeblättern garnieren und fertig ist das sommerliche Pasta-Gericht mit Mozzarella, Bohnen und Cherry-Tomaten.

Eine Empfehlung oder ein Kommentar?

*Pflichtfelder