Festbraten mit Mozzarella

Zubereitung

Das Kalbfleisch auf der Innenseite mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Mortadellascheiben bedecken und die zwei Mozzarella in die Mitte legen.

Das Fleisch zusammenrollen und einen Braten formen. Mit den Speckscheiben umwickeln und mit Küchengarn zusammenbinden.

Etwas Öl, einen Stängel Rosmarin und die Lorbeerblätter zusammen mit dem Fleisch in einen Topf geben. Das Fleisch schön auf allen Seiten anrösten, damit der Saft nicht austreten kann. Mit dem Wein übergiessen.

Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten weiterkochen bis der Wein teilweise verdampft ist.

Sobald die Flüssigkeit ca. halb verdampft ist, die ganze Tube Tomatenmark dazugeben.

Den Braten zugedeckt etwas mehr als eine Stunde lang weiterkochen. Ab und zu wenden.

Ein paar Minuten abkühlen lassen und in Scheiben geschnitten servieren.

Eine Empfehlung oder ein Kommentar?

*Pflichtfelder

Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Seite fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies für statistische und Werbezwecke, sowie den Austausch von Informationen in sozialen Netzwerken.
Um mehr zu erfahren klicken Sie hier.