Kakao Guezli mit Mascarpone Creme

Zubereitung

Die bei Raumtemperatur weichgewordene Butter zusammen mit Zucker, dem Ei, etwas Vanille-Extrakt und Salz in eine Schüssel geben.

Anschliessend das gesiebte Mehl und Kakao hinzugeben und kurz etwas kneten. Dies nicht zu lange und lediglich leicht mit den Fingerspitzen.

Den noch rohen Teig in Folie einwickeln und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Dann den Teig bis auf ca. 3 mm dick auswallen und mit kleinen und grossen Stern-Förmchen ausstechen.

Bei 180 ° C für ca. 12 Minuten backen und vollständig auskühlen lassen.

In einer Schüssel den Mascarpone mit zwei Esslöffel Puderzucker cremig rühren.

Die Creme grosszügig auf die grösseren abgekühlten Sternen-Guezli verteilen und dann die kleineren Sterne obendrauf platzieren. Anschliessend die Guezli mit frischen Beeren, Puderzucker und den gehackten Pistazien dekorieren und servieren.

Eine Empfehlung oder ein Kommentar?

*Pflichtfelder

Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Seite fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies für statistische und Werbezwecke, sowie den Austausch von Informationen in sozialen Netzwerken.
Um mehr zu erfahren klicken Sie hier.