Kürbis-Orzotto

Zubereitung

Für den Orzotto mit Kürbis den Lauch waschen und Enden abschneiden. In Rondellen schneiden.

In einer Pfanne mit etwas nativem Olivenöl extra andünsten. Lauch anbräunen lassen und den gewürfelten Kürbis und Pancetta in Streifen zugeben. Einige Minuten anbräunen lassen.

Perlgerste zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Orzotto mit Gemüsebouillon bedecken und während ca. 30 Minuten köcheln lassen, ab und zu rühren.

Geriebenen Parmesan zugeben und mit Croutons und Galbanino in Würfeln oder Rondellen servieren.

Eine Empfehlung oder ein Kommentar?

*Pflichtfelder