Mozzarella- und Thunfisch-couscous

Zubereitung

Als Erstes 240 ml leicht gesalzenes Wasser mit zwei Esslöffeln Öl in einer Pfanne zum Kochen bringen. Wenn es kocht, den Couscous hineingeben und von der Herdplatte nehmen. Fünf Minuten warten, bis der Couscous aufgequollen ist, dann mit einer Gabel auflockern.

Die Cherry-Tomaten waschen und würfeln. Anschließend in eine große Schüssel geben und den gewaschenen Mais sowie den abgetropften Thunfisch und den Galbani Mozzarella Mini hinzufügen.

Mit Öl, Salz und Oregano abschmecken, zuletzt den Couscous dazugeben und gut mischen. Den Thunfisch-Couscous in den Kühlschrank stellen und kalt servieren.

 Galbanis Spezialtipp: Ein Tropfen Aceto balsamico verleiht dem Couscous eine besondere Note!

 

Eine Empfehlung oder ein Kommentar?

*Pflichtfelder