Polpettone (Hackbraten) mit Schinken und Mozzarella

Zubereitung

Die Kruste des Toastbrots abschneiden und die Scheiben in Milch einweichen. Das eingeweichte Brot gut ausdrücken und zusammen mit dem Hackfleisch, dem geriebenen Parmesankäse, den in dünne Streifen geschnittenen Schinken und dem Ei in eine grosse Schüssel geben.

Die Masse mit einer Gabel gut verrühren und mit Salz abschmecken. Den Mozzarella Cucina in kleine Würfel schneiden.

Aus der Masse einen mit Mozzarella gefüllten Hackbraten formen und einige Minuten ruhen lassen.

Das Öl bei grosser Flamme in einer Pfanne erhitzen und den Hackbraten auf allen Seiten anbraten.

Nachdem sich eine schöne braune Kruste gebildet hat, die Flamme verringern und den Hackbraten mit einem halben Glas Wein und einem halben Glas Wasser übergiessen. Bei niedriger Flamme ca. 40 Minuten garen. Schön warm servieren.

Eine Empfehlung oder ein Kommentar?

*Pflichtfelder

Unsere Menu-Empfehlung

Antipasti

Hauptspeise

Dessert