Gut verdaulicher Pizzateig

Zubereitung

Für dieses Rezept benötigt man 20 Minuten zur Zubereitung, 20 Minuten zum Backen und 26 Stunden Aufgehzeit.

Wasser und natives Olivenöl extra sowie Salz geben und rühren.

Mehl einsieben, Trockenhefe und Malzextrakt zugeben und während 20 Minuten gut kneten.

Etwa 10 Minuten ruhen lassen. Danach rechteckig auswallen und längs dreimal falten.

Vorgang wiederholen und zu einem länglichen Teigklumpen formen. Diesen in einer mit Olivenöl eingefetteten Schüssel und mit Klarsichtfolie bedeckt 24 Stunden im Kühlschrank aufgehen lassen.

Nach 24 Stunden ein 45 cm x 35 cm grosses Blech einölen und den Teig darauf auswallen. Weitere 2 Stunden aufgehen lassen.

Für den Belag einer echten Pizza: In einer Schüssel die Passata mit etwas Salz, Oregano und Olivenöl gut mischen.

Ofen auf 250 °C vorheizen, Pizza mit Tomatenpassata belegen und während 15 Minuten backen.

Pizza herausnehmen, Lieblingsbelag darauflegen und weitere 5 Minuten backen.

Gut verdaubare Pizza heiss servieren.

Eine Empfehlung oder ein Kommentar?

*Pflichtfelder