Panettoneflans

Zubereitung

Für die Panettoneflans mit Creme: In einem kleinen Topf die Milch mit der Orangenschale erhitzen und ca. 10 Minuten lang ziehen lassen.

Die Orangenschale aus der Milch nehmen.

In einem kleinen Topf die Eigelb mit dem Zucker und dem Mehl verrühren.

Die Milch darüber giessen und die Creme bei schwacher Flamme solange kochen lassen bis sie dick genug ist. Die Zimtstange beigeben.

Die Bitterschokolade mit einem Messer grob hacken. Ein paar EL Creme bei Seite stellen. Die Schokolade in die restliche Creme geben und schmelzen lassen.

Alles gut mit einem Schneebesen verrühren Die Zimtstange entfernen.

Den Mascarpone Galbani unter die lauwarme Creme glattrühren.

Den Panettone in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden.Mit einer Plätzchenförmchen ca. 8 cm grosse Scheiben ausstechen.

Den Orangensaft mit dem Likör mischen.

Die Panettonescheiben mit der Flüssigkeit tränken. Die erste Scheibe mit Schokoladencreme bestreichen. Mit einer zweiten Scheibe bedecken.

Alle Flans so zubereiten und zuletzt mit Hilfe einer Küchenspachtel mit der Schokoladencreme überziehen.

Für die Dekoration: Die Orangen in dünne Scheiben schneiden und mit einer kleinen Tasse Wasser und dem Zucker bei mittlerer Flamme solange kochen -ca. 20 Minuten- bis sie durchsichtig werden.

Die Orangenscheiben halbieren und die Unterseite der Flans damit dekorieren.

Jeden Flan mit der restlichen Creme, den Bitterschokoladeraspeln und Orangenschalen-Spiralen dekorieren.

Und als Krönung eine Schokoladenpraline auf jeden Flan stecken!

Den Panettone in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und mit einer Plätzchenförmchen ca. 8 cm grosse Scheiben ausstechen. Den Orangensaft mit dem Likör mischen und die Scheiben damit beträufeln. Die Scheiben mit Kakaocreme bestreichen. Mit einer zweiten Scheibe bedecken.

Mit Hilfe einer Küchenspachtel die Flans ganz mit der Kakaocreme überziehen. Für die kandierten Orangen: Die Orangen in dünne Scheiben schneiden und mit einer kleinen Tasse Wasser und dem Zucker bei mittlerer Flamme solange kochen -ca. 20 Minuten- bis sie durchsichtig werden. Die Orangenscheiben halbieren und die Flans damit verzieren.

Auf jeden Flan einen EL Creme geben und mit einer Schokoladenpraline verzieren. Mit der Creme, den Bitterschokoladeraspeln und Orangenschalen-Spiralen dekorieren.

Eine Empfehlung oder ein Kommentar?

*Pflichtfelder

Unsere Empfehlungen

Antipasti

Entrée

Plat

Mehr Rezepte
';

Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Seite fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies für statistische und Werbezwecke, sowie den Austausch von Informationen in sozialen Netzwerken.
Um mehr zu erfahren klicken Sie hier.