Tomaten mit Couscous und Mozzarella gefüllt

Zubereitung

Eine beschichtete Pfanne mit etwas Öl erhitzen. Die Lauchröllchen und den Knoblauch fünf Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

60 ml leicht gesalzenes Wasser mit 4 Esslöffeln Öl zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, vom Kochfeld nehmen, den Couscous hineingeben und fünf Minuten stehen lassen.

Danach die Butter und den Lauch hinzufügen und gut mischen (die Knoblauchzehe vorher rausnehmen). Den Galbani Mozzarella würfeln und zum Couscous geben, wenn dieser abgekühlt ist.

Die Tomaten waschen und entkernen. Die Tomaten mit der Couscous-Mischung füllen. Die Croutons obendrauf geben und mit Öl beträufeln. Im vorgeheizten Ofen bei 180° C für 20 Minuten backen. Die mit Couscous gefüllten Tomaten warm servieren.

Galbanis Spezialtipp: Garnieren Sie die Tomaten mit einigen Minzeblättern und schon haben Sie die Farben Italiens auf dem Teller.

Eine Empfehlung oder ein Kommentar?

*Pflichtfelder